Zum ersten Mal bei uns in der Praxis?

Beim ersten Besuch in unserer Praxis geht es nicht nur um den ärztlichen Befund. Wir möchten vor allem, dass wir uns kennenlernen.

 

Nach einem ausführlichen Vorgespräch und der Erstuntersuchung wird festgestellt, ob eine kieferorthopädische Behandlung aus medizinischer Sicht notwendig ist.

 

Wenn eine kieferorthopädische Behandlung aus medizinischer Sicht notwendig ist, kann individuell eine kieferorthopädische Therapie geplant werden.

 

Dafür führen wir anfangs ein ausführliches, anamnestisches Gespräch mit den Eltern. Anschließend erfolgt eine umfangreiche Untersuchung des Patienten und die Erstellung aller diagnostischen Unterlagen.

 

Wichtig für eine individuelle und vor allem ganzheitliche Planung ist das Einbeziehen aller wichtigen fachübergreifenden Disziplinen wie zum Beispiel Logopädie, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kinderosteopathie und Physiotherapie.

Erstbehandlung